Josef Ruther wird 1. Dirigent

Durch den 2. Weltkrieg wurde nicht nur die Tätigkeit der Kapelle erneut unterbrochen, sondern Adolf Ruther und Ernst Ruther mussten für ihr Vaterland sterben. Nach Beendigung des Krieges fanden sich unter der Leitung von Josef Ruther wieder folgende Musiker zusammen:

Fuchs JohannFreistetter FranzKeller FidelMaier HugoRuther EmilRuther JosefMaier Fritz

 

Im Jahr 1949 gab es für die Kapelle weiteren Zuwachs:

Waldvogel Karl
zurück