Ausbildungskonzept

Ausbildungskonzept

Voller Stolz blickt der Musikverein „Harmonie“ Lippertsreute auf seinen Nachwuchs und das damit verbundene Leistungsangebot, das durch vereinseigene Ausbilder durchgeführt und durch den Verein finanziell unterstützt wird. Auf den kommenden Seiten finden Sie detaillierte Informationen über unsere Flötengruppe, die Instrumentalausbildung und das Nachwuchsorchester.

Der Verein steht für eine zeitgemäße, innovative und auf Nachhaltigkeit angelegte Jugendausbildung innerhalb seines Vereinsgebietes, die schon mehrfach öffentlich ausgezeichnet wurde - zuletzt durch den Verantwortungspreis 2016.

Ansprechpartner für Ihre Fragen rund um die Jugendarbeit sind:

  • zunächst einmal natürlich der/die Ausbilder/in des/der Auszubildenden
  • zu organisatorischen Ausbildungsmodalitäten: Jugendleiterin Sarah Möhrle
  • zu finanziellen Ausbildungsangelegenheiten: stv. Kassier Christin Kiefer
  • zu weiteren Fragen rund um den Musikverein: Vorsitzender Florian Keller

Die jeweiligen Kontaktdaten finden Sie unter Kontakte.

Musik macht Freu(n)de

Getreu diesem Motto steht die Freude am Musizieren in unserem Verein an erster Stelle. Ob am Lagerfeuer oder in der gemeinsamen Probe - Freundschaften entstehen ganz nebenbei und fördern das Gemeinschaftsgefühl. 

Fleiß

Das Erlernen eines Instrumentes erfordert sehr viel Fleiß. Regelmäßiges Üben ist unumgänglich und der Lernfortschritt wird im wöchentlichen Unterricht überprüft. Durch die eigene Motivation und dem Ziel vor Augen bereitet das Üben Spaß.

Erfolg

An den halbjährlichen Jugendvorspielen zeigen die Jungmusiker ihr Können, schnuppern Bühnenluft und ernten Applaus. Dabei zeigt auch das Nachwuchsorchester neben den Einzelvorträgen der Schüler sein Können.