Die Jugendmusik wird zur Jugenkapelle

Der Kreis der Jungmusiker wurde größer und man traf sich immer wieder zu Proben. Der breiten Öffentlichkeit präsentierte sich schließlich die Jungmusik beim Weihnachtskonzert 1975 mit drei Musikstücken. Bereits am 12. September 1976 konnte die Gruppe als Jugendkapelle „Harmonie“ Lippertsreute beim Jugendkritikspiel in Kluftern, unter der Leitung ihres Gründers und Dirigenten Hugo Keller, teilnehmen. Folgende..Weiterlesen

Erfolgreiche Jugendmusik

Beim 70. Geburtstag von Karl Dellinger (damals ältestes aktives Mitglied in der Musikkapelle) im Jahre 1975 fand sich eine Gruppe von Zöglingen ein, um unter der Leitung vom damaligen 2. Dirigenten der Musikkapelle, Hugo Keller, Geburtstagsweisen zu spielen. Durch diesen geglückten ersten Auftritt wurde der Gedanke einer Jugendkapelle Realität.