Gründung „Förderverein Musikverein Harmonie Lippertsreute e.V.“

Der Musikverein hatte im Laufe der Zeit ein überaus aktives Vereinsleben entwickelt. Vor allem die aus der Jugendarbeit resultierenden Kosten ließen sich nicht nur aus Zuschüssen, Gagen, Mitgliedsbeiträgen und Spenden finanzieren. Der Verein war auf zusätzliche Einnahmen, beispielsweise aus der Bewirtung von Veranstaltungen, angewiesen. Um hier eine Aufgabenteilung einzuführen und den Musikverein finanziell zu entlasten, wurde 1995 die Gründung eines Fördervereins beschlossen.
Am 17. Mai 1995 trafen sich 13 Mitglieder und Freunde des Musikvereins im Dorfgemeinschaftshaus in Deisendorf zur Gründungsversammlung des „Förderverein Musikverein Harmonie Lippertsreute e.V.“ . In seiner Satzung verpflichtete sich der neugegründete Förderverein nur gemeinnützige Zwecke zu verfolgen und den Musikverein bei der Anschaffung von Instrumenten und Uniformen, sowie bei der Nachwuchswerbung und bei der Jugendausbildung zu unterstützen. Am 27.10.1995 wurde der Förderverein beim Amtsgericht Überlingen in das Vereinsregister eingetragen.

zurück